Menu
Menü
X
eigenes Werk3G-Regeln im Gottesdienst
3G-Regeln im Gottesdienst
ChristbaumTurm
30.11.2021 rh

„Endlich - ein Licht in dieser Zeit!“

In Frankfurts Süden wird der Glockenturm der Osterkirche zum ChristbaumTurm. Durch leuchtende Sterne und Lichterketten vor grünem Efeu wirkt der Kirchturm wie ein überdimensionaler Weihnachtsbaum. Sobald er strahlt, bleiben Passanten stehen, um sich auszutauschen. Das ist ganz im Sinne von Pfarrer Maybach-Neserke, der mit dieser Installation eine besondere Botschaft vermitteln möchte.

Dürre in Simbabwe
28.11.2021 vr

Brot für die Welt-Aktion 2022 gestartet: Klima im Blick

Unter den Folgen der fortschreitenden Klimakrise leiden besonders stark die Menschen im Globalen Süden, obwohl sie am wenigsten zu seiner Entstehung beigetragen haben. Deshalb ruft die evangelische Aktion "Brot für die Welt" zu Spenden für die notleidenden Menschen auf. Die diesjährige Aktion wurde regional mit einem Gottesdienst eröffnet.

Gruppenbild
30.08.2021 red

"Wir können den Klinikbeschäftigten gar nicht genug danken"

Um einen Eindruck von der Lage während der Corona-Pandemie zu bekommen, besuchte der hessen-nassauische Kirchenpräsident Volker Jung das Universitätsklinikum Gießen. In Gesprächen wurde deutlich, wie belastend die letzten eineinhalb Jahre waren.

27.08.2021 epd/red

Sorgen um Evakuierte aus Afghanistan

Kirchengemeinden in Frankfurt erreichen seit Tagen Hilferufe von verzweifelten Flüchtlingen aus Afgahnistan. Sie haben hier Schutz gefunden, aber oft sind Familienmitglieder noch in ihrer Heimat. Bislang sind in Frankfurt am Main rund 6.000 Menschen aus Afghanistan angekommen.

Brot für die Welt
26.08.2021 red

Fast 6 Millionen Euro im Kirchengebiet gesammelt

Brot für die Welt hat im vergangenen Jahr genau 5.833.293 Euro aus dem Bereich der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau erhalten. Gegenüber dem Vorjahr bedeutet dies ein Plus von 757.956 Euro (14,9 Prozent).

12.07.2021 kf

Annika Theophil: „Hingehen und die Menschen einladen“

Ein Freiluft-Gottesdienst im Garten der Mühlheimer Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde war der festlich-fröhliche Rahmen für die Ordination von Annika Theophil am vergangenen Sonntag, 11. Juli. Die Theologin ist seit Monatsbeginn die neue Pfarrerin der Evangelischen in den Ortsteilen Markwald und Lämmerspiel.

Top Stimmung beim Jugendkirchentag 2018 in Weilburg
12.07.2021 vr

Arbeit, Freizeit, Politik: Wie die Jugend besser beteiligen?

Wie die Jugend besser in Entscheidungsprozesse einbinden? Das ist das Hauptthema des großen sozialpolitischen Fachtags, zu dem die Kirchen und das Land Hessen am 14. Juli online einladen. Mit dabei unter anderem Hessens Sozialminister Kai Klose und viele Jugendliche.

top