Menu
Menü
X
Junge Hand hält die Hand einer älteren Frau
26.02.2020 ste

Kirchen kritisieren Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur Sterbehilfe

Anlässlich des heute (26. Februar 2020) ergangenen Urteils des Bundesverfassungsgerichts zum § 217 StGB und der Aufhebung des Verbots der geschäftsmäßigen Förderung der Selbsttötung, erklären der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, und der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm:

Drohung
24.01.2020 epd

Kirchenpräsident Jung beklagt Drohungen gegen Kirchenvertreter

Der hessen-nassauische Kirchenpräsident Volker Jung beobachtet seit einigen Jahren zunehmend Beschimpfungen und Drohungen gegen Kirchenvertreter. Er habe vor einiger Zeit auch eine Morddrohung erhalten, sagte Jung in einem Interview der „Allgemeinen Zeitung“ in Mainz.

United4Rescue
21.01.2020 rh

"Poseidon" für Seenotrettung ins Auge gefasst

Die Idee, ein weiteres Schiff zur Seenotrettung ins Mittelmeer zu schicken, ist der Realisierung einen weiteren Schritt näher gekommen. Das Bündnis „United4Rescue – Gemeinsam Retten!“ hat das Forschungsschiff “Poseidon” in Kiel besichtigt und möchte an einem Bieterverfahren teilnehmen. Auch aus der EKHN spenden Menschen für dieses Hilfsprojekt.

Ökumene
17.01.2020 bs

Zwei Konfessionen, eine Gemeinde?

Der evangelische Landesbischof Ralf Meister aus Hannover hält Kirchengemeinden mit evangelischen und katholischen Christen in der Zukunft für möglich. Hessen-Nassaus Kirchenpräsident Volker Jung möchte gerne an den Punkten weiterarbeiten, die bislang die Konfessionen trennen.

Grafik: Josef und Maria auf dem Esel, unterwegs
01.12.2019 pwb

Evangelischer Adventskalender 2019

In diesem Jahr haben erstmals die Evangelische Kirche in Deutschland, ihre Werke und alle 20 evangelischen Landeskirchen gemeinsam einen Adventskalender gestaltet. Jede Landeskirche hat einen Tag im Advent übernommen und das Thema umgesetzt: informativ, unterhaltsam, nachdenklich, überraschend – und vor allem ganz unterschiedlich.

top