Menu
Menü
X
Corona-Virus
09.04.2022 jb

Hygiene-Konzept angepasst

Der Kirchenvorstand das Hygienekonzept angepasst. Wichtigste Punkte: 3G ist nur noch eine Empfehlung, es finden keine Kontrollen mehr statt. Die Maskenpflicht bleibt aber bestehen.

Frieden in der Ukraine
01.04.2022 jb

Ökumenisches Friedensgebet

Jeden Montag um 19 Uhr findet im Innenhof des Rathauses in Mühlheim ein ökumenisches Friedensgebet statt.

Alle sind herzlich eingeladen. Setzen Sie ein Zeichen für den Frieden!

Peacezeichen
25.04.2022 red

Welche Perspektive hat die evangelische Friedensethik auf den Ukraine-Krieg?

Einer der Grundpfeiler der christlichen Friedensethik die Leitperspektive des „gerechten Friedens“. In der gegenwärtigen Realität ist die Ukraine durch den Angriffskrieg Russlands weit von einem gerechten Frieden entfernt. Stattdessen begegnen uns Nachrichten über tote Zivilisten, leidende und fliehende Menschen. Sie lassen sich die Thesen der evangelischen Friedensethik auf die Situation des Ukraine-Krieges beziehen?

Hilfe für Flüchtlinge in Lviv
22.04.2022 vr

Spenden: Hilfe für Ukrainerinnen und Ukrainern in Not

Millionen Menschen sind vor dem Krieg in der Ukraine auf der Flucht. Die hessen-nassauische Kirche hat zur Hilfe ihren Flüchtlingsfonds vornehmlich für Unterstützung in Hessen-Nassau aufgestockt. Die Diakonie Katastrophenhilfe unterstützt Geflüchtete vor allem in der Ukraine und den Nachbarländern. Auch das Gustav-Adolf-Werk ist aktiv und hilft vor allem in den angerenzenden Ländern.

 

Eine ehrenamtlich Tägige füllt eine Papiertüte mit Lebensmitteln.
21.04.2022 kh

Leere Regale bei den Tafeln

Die Tafelausgabestellen haben in den letzten Wochen einen starken Zulauf bekommen, denn die gestiegenen Lebenshaltungskosten machen vielen Menschen mit geringen Einkommen das Leben sehr schwer: die Benzinpreise schießen durch die Decke, die Energiekosten steigen merklich.

18.03.2022 kf

Jugendkirchentag ruft nach Gernsheim

Party auf der Rheinfähre und vom Radiosender YouFM, aber auch Jugendgebetsnacht und Zukunftsthemen: Der Jugendkirchentag 2022 der EKHN findet von Donnerstag, 16., bis Sonntag, 19. Juni, in Gernsheim statt. Die Evangelische Jugend im Dekanat Dreieich-Rodgau bietet auch in diesem Jahr eine Gruppenfahrt für Teilnehmende und Betreuer*innen an.

Friedensdemonstration für die Ukraine in Frankfurt 2022
18.03.2022 vr

Jung: Ukraine unterstützen und Eskalation vermeiden

Der hessen-nassauische Kirchenpräsident Volker Jung hat in einem Brief allen gedankt, die sich für Geflüchtete aus der Ukraine engagieren. Gleichzeitig mahnt er dringend eine öffentliche Debatte über friedensethische Positionen an. Denn: Wer nichts tut, macht sich auch schuldig.

Zu sehen ist eine Ukraine-Flagge, daneben eine Kinderhand, im Hintergrund die Reichstags-Kuppel
27.02.2022 vr

EKD: „Das Blut, das in der Ukraine vergossen wird, schreit zum Himmel“

Die Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Annette Kurschus hat auf der Friedensdemonstration gegen den Krieg in der Ukraine klare Worte gefunden. Richtung Kremel sagte sie auch: „Wir werden der kriegslüsternen Herrscherclique in Russland nicht das Geschenk machen, ihr Volk zu hassen.“

Portraitfoto
23.02.2022 pwb

Carsten Tag neuer Vorsitzender der Liga Hessen

Carsten Tag, Vorstandsvorsitzender der Diakonie Hessen, übernimmt ab sofort den Vorstandsvorsitz der Liga Hessen. Damit löst er Dr. Yasmin Alinaghi vom Paritätischen Wohlfahrtsverband Hessen ab. Turnusmäßig wechselt alle zwei Jahre der Vorsitz zwischen den Mitgliedsverbänden der Liga.

Jung im Gespräch
22.02.2022 vr

Jung ruft zu Solidarität mit Menschen in der Ukraine auf

Die Lage in der Ukraine spitzt sich weiter zu. Deshalb erinnert Kirchenpräsident Jung daran, dass Krieg immer entsetzliches Leid bringe. Er ruft weiter zu Friedensgebeten auf und appelliert an die politisch Verantwortlichen, zu einer friedlichen Lösung beizutragen.

top